Trailen und wandern auf Ameland im Frühling

8.-11.04.2022
Ameland


Der Frühling ist da und laden wir Euch ein, uns nach Ameland zu begleiten.
Ameland ist die vierte bewohnte Insel im niederländischen Wattenmeer.
Die Natur ist herrlich mit Wald und Dünen, großen weißen Stränden (29 km!) und den international bekannten Gebieten in Oerd (riesige alte Dünen) und Hon (hohe Dünen mit Dünentälern und Dünenseen).
Diese wunderbare Gegend wollen wir mit Euch erwandern und bestaunen. Wer einmal hier war, kommt immer wieder.
Da wir ja aber auch begeisterte Trailer sind, werden wir täglich die Dörfer Amelands ertrailen.
Hollum, Ballum, Nes und Buren lassen mit den riesigen Häusern der Walfangkapitäne Geschichte lebendig werden. Genau diese Geschichte gibt Ameland seinen Charakter und das historische Ambiente wird uns auf den trails begleiten.
Da wandern und trailen bekanntlich hungrig machen, freuen wir uns jetzt schon auf die vortreffliche Küche Amelands. Frisch gefangener Fisch und andere Inselspezialitäten runden die Tage ab.
Die Unterbringung wählt Ihr nach Eurem Geschmack aus. Wir empfehlen sehr das Hotel Dolores, das im Zentrum Hollums liegt und Ausgangspunkt einiger unserer Aktivitäten sein wird.


Plätze vorhanden